Hochbeet aus Blockbohlen

Hochbeet aus Blockbohlen

Hochbeet aus Blockbohlen

Das Hochbeet „Maria“ aus 28mm Blockbohlen besticht durch ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und sieht dazu noch sehr gut aus. Es wurde in Europa aus FSC-zertifiziertem Holz hergestellt. Der Aufbau ist sehr einfach und das Hochbeet wirkt sehr stabil.

Das Hochbeet aus Blockbohlen – Ein solides Schmuckstück

Die Blockbohlen sind 2,8 cm stark, bei einem Gesamtmaß von 60 x 120 x 60 cm. In der Lieferung ist das Hochbeet aus Blockbohlen enthalten. Wenn man also länger Spass an seinem Hochbeet haben will, muss man noch ein bisschen Zeit investieren. Auf der Innenseite sollte zum Beispiel eine Schutzfolie zum Nässeschutz angebracht werden. Dazu empfielt sich Noppenfolie oder Teichfolie. Da das Holz ist unbehandelt und naturbelassen ist, sollte man das Hochbeet zum Werterhalt auf jeden Fall mit einem Schutzanstrich versehen. Die Meinungen zum Thema Wühlmausschutz gehen ja bekanntermaßen weit auseinander. Ein Wühlmausschutz ist im Lieferumfang nicht enthalten und sollte darum nach eigenem Ermessen gebaut werden. Das Blockbohlen-Hochbeet „Maria“ ist ein solides Schmuckstück für den Garten. Sein ganzen Charme entfaltet das Hochbeet nach der Bepflanzung mit Obst, Kräutern oder Gemüse und bedeutet eine echte Aufwertung für jeden Garten. Die Höhe ist übrigens auch ideal für das gemeinsame Gärtnern mit Kindern.

—> Das Blockbohlen-Hochbeet „Maria“ kann man HIER bei Amazon bestellen <—

Zusammenfassung:

– Nässeschutz und Wühlmausschutz müssen extra angebracht werden
– Das Holz sollte mit einem Schutzanstrich versehen werden
– Das Hochbeet aus Blockbohlen ist solide und sieht gut aus
– Preis-Leistungs-Verhältnis passt

Warum überhaupt ein Hochbeet?

Ein Hochbeet sieht gut aus und bietet die Möglichkeit rückenschonend zu gärtnern. Der Befüllung des Hochbeetes erfolgt in verschiedenen Schichten. Durch die damit verbundene Verrottungswärme von unten ist ein schnelleres Wachstum der Pflanzen und eine früherer und größerer Ertrag bei der Ernte möglich. Der Inhalt eines Hochbeetes sollte alle 6 bis 7 Jahre ausgetauscht werden. Zumindest wenn man den Hochbeet-Effekt erhalten möchte. Man kann das Beet alternativ auch als normales Beet benutzen.