Liste mit besonders duftenden Blumen, Sträuchern und Bäumen

Duftblumen

Duftblumen Kollektion

Duftblumen lassen sich mit allen Sinnen erfassen, mit Farbe, mit Textur und mit unbeschreiblichem, betörendem Duft. Nicht nur Rosen, sondern auch Sommerblumen, Stauden und Reben, Sträucher und Bäume können einen wundervollen Duft verströmen. Profitieren Sie von den sinnlichen, beruhigenden oder anregenden und heilenden Düften der Pflanzen in Garten und Natur.

Einige Zierpflanzen duften stark genug, um ganze Wohnräume, Wintergärten und Außengärten zu parfümieren. Beachten Sie allerdings, dass sehr stark riechende Duftpflanzen in Innenräumen, vor allem jedoch im Schlafzimmer, Kopfweh und andere gesundheitliche Störungen hervorrufen können; berücksichtigen Sie auf jeden Fall eventuell vorhandene Allergien.

>>> Eine riesige Auswahl an Duftblumen und Samen bei Amazon! <<<

Übersicht Duftblumen und besonders duftende Sträucher und Bäume

Rosen – sie gehörten zweifelsohne an die erste Stelle der Duftpflanzen und stehen ebenfalls an erster Stelle der Beliebtheitsskale. Unzählige Arten und Farben stehen zur Verfügung; als besonders stark duftend gelten Hybrid Hansa, Floribunda Angel, Bourbonrose Maggie und St. Annes, Edelrose France, Moschushybrid Mahal

Amaryllis – Trompetenblumen wachsen buschig bis zu zwei oder drei Meter hoch, von weiß über orange bis hin zu rot viele Farben erhältlic

Tabakpflanzen – bis zu drei Meter hoch, mit weißen, röhrenförmigen Blüten, die teilweise nachts besonders stark duften.

Phlox – ebenfalls nachts stark duftend, wird bis zu zwei Meter hoch

Petunien – moderne Hybriden haben wenig Duft, alte Sorten (meist weiß oder lila) duften ab der Dämmerung veilchenartig, einzelne Sorten können bis zu drei Meter hoch werden

Vanilleblume – duftet stark nach süßer Vanille, Blüten weiß oder violett

Duftresede – einjährige Duftpflanze, die ebenfalls vanilleartigen bzw. himbeerähnlichen Duft verbreitet, Blüten gelblich, exzellente Bienenweide

Gewürznelken – bilden lange, stark duftende Blütenrispen, werden bis zu einem Meter hoch und eignen sich als Schnittblumen

Duftsteinrich – nach Honig riechender Bodendecker mit kleinen weißen Blüten, die zahlreiche Nützlinge anziehen.

Tuberose – ebenfalls weiß blühend, in langen Blütenrispen hängend und deshalb besonders attraktiv an Rankbögen, Gittern, Hauswänden, Terrassen, Balkonen und Mauern

Levkojen – violette oder rote Duftblüten, die sich auch von kühlem Wetter nicht stören lassen, setzen attraktive Blickpunkte in Gärten

Schwertlinien – kupferfarben oder goldgelb und zweijährig beduften sie jeden Garten

Silberkerzen – leider giftig aber duftend und äußerst bezaubernd in edlem Weiß

Seifenkraut – bildet bis zum Herbst dicke weiße, rosafarbene oder rote Blütenkluster

Schokoladenblume – duftet, wie ihr Name schon sagt, intensiv nach Schokolade, blüht übrigens gelb

Veilchen – intensiver Duft bei weiß-rosa bis lila Blütenfarbe, die kleinen Blümchen wirken attraktiv in Wiesen, Grasflächen und Rabatten

Narzissen – (giftig für Haustiere und Kinder) gelten als stark duftend, verschiedene Gelb-Kombinationen stehen zur Verfügung

Azaleen – Pastelltönen bis hin zu kräftigen Farben, fast alle duften intensiv

>>> Eine riesige Auswahl an Duftblumen und Samen bei Amazon! <<<

Seidelbast Duftpflanze

Seidelbast Duftpflanze

Duftende Sträucher und Bäume

Seidelbast – blüht in diversen Farben, von weiß bis violett, ebenfalls stark duftend, kann fünf Meter oder höher werden

Flieder – intensid duftender und blühender Sommerstrauch, bis 10 Meter hoch

Schneeball – starker Duft, meist weiß blühend, wird mehrere Meter hoch

Clematis – stark kletternd, kann weit mehr als zehn Mete rHöhe erreichen, Hybriden duften allerdings kaum

Geißblatt – honigartiger Duft, schnell wachsender, pflegeleichter Kleterer

Jasmin – exotisch betörender Duft aus schneeweißen Blüten, winterhart

Scheinakazie Robinie – lockt mit einem dicken weißen Blütentrauben zahlreiche Nützlinge an

Linden – süß duftend, die Blüten können zu Tee verarbeitet werden, erreichen jedoch nach vielen Jahren Höhen von über bis zu 25 Metern

Bananenstauden – frostempfindlich, verbreiten Früchteduft

>>> Eine riesige Auswahl an Duftblumen und Samen bei Amazon! <<<